DAS UNTERNEHMEN

Kipepeo Bio & Fair GmbH ist ein deutsches Handelsunternehmen und Partner von ostafrikanischen Kleinbauern und deren Kooperativen. Wir arbeiten nach den Grundsätzen des "Fairen Handels" und bringen zertifizierte ökologisch angebaute tropische Früchte und Gewürze unserer Kleinbauern auf den europäischen Naturkostmarkt. Die Bauern erhalten ein existenzsicherndes Einkommen und können ihre Selbständigkeit bewahren. Damit wirken wir der Landflucht und der wachsenden Armut und Verelendung in den Großstädten entgegen.

Kipepeo ist ein Wort aus dem Suaheli und bedeutet Schmetterling. Es passt gut zu den tropischen Früchten, mit denen Kipepeo handelt und ist zugleich ein Symbol für die Verwandlung, die der Faire Handel bewirken kann.

Gründer von Kipepeo ist Siegfried Hermann. Er betreute als evangelischer Diakon sieben Jahre lang eine Gemeinde im Nordwesten Tansanias. Dort erlebte er, wie fallende Kaffeepreise auf dem Weltmarkt die Menschen in dieser abgelegenen Gegend ins Elend stießen. Zurück in Deutschland ließ sich Siegfried Hermann zum Handelsfachwirt ausbilden, um wirkungsvoll "Hilfe durch Handel" leisten zu können.1999 startete er die Importfirma Kipepeo Bio & Fair GmbH.

Im Mai 2014 haben wir in Zusammenarbeit mit der Firma Solarstern einen Container mit einer Solaranlage für die Trockenfruchtproduktion in Tansania auf den Weg gebracht. Die Journalistin und Filmemacherin Anne Welsing hat mit viel Liebe dieses Video dazu erstellt:

Video solarstern-kipepeo-FINAL_12052014

Aktuell in 2015 präsentieren wir Ihnen folgende 2 Filme, ebenfalls von Anne Welsing erstellt. Sie beschreiben zum Einen unser Frischfrucht-Projekt in Uganda und des Weiteren unsere Trockenfrucht-Produktion in Tansania:

Frische Früchte bio und fair aus Uganda Biofresh Ltd

Matunda Mema Bio Ananas mit Solarstrom